Kategorien

Archiv für die Kategorie „Veranstaltungen“

ALORIA schlägt zusammen mit den Fogelvreien, zum Kaiser Otto Fest, die Zelte im Fürstenwallpark auf. Über das mannigfaltige Spektakel dort vor Ort, berichter der Herold die nächsten Tage!

Der dritte Pfeifertag ist vorrüber und es wurde wieder viel getanzt, gesungen und gestaunt über Gaukelei und Spielmannskunst. Unser Koch und seine Gehilfen versorgten jedermann mit köstlichem aus dem Topf und Schlemmerbrot.

Leckeres Frohsianer Bier floss die durstigen Kehlen hinunter und noch so mancher fand beim Stöbern in den Regalen das ein oder andere Accessoire für die Gewandung.


Mit diesen Impressionen gibt es jetzt schon Anlass, sich auf den nächsten Pfeifertag zu freuen, auch wenn noch nicht fest steht, wann das sein wird.
In jedem Fall erfahrt Ihr es aber über die üblichen Kanäle oder auf facebook.

Zum elften mal öffnete die Festung Mark ihre Tore und entführte die Besucher in die Welt des Mittelalters. So zogen auch die Ritter unseres Ordens wieder hin und ließen sich auch in diesem Jahr den ein oder anderen Met schmecken und bei prächtigem Wetter kamen viele nicht um das Badezuber herum.

Der Start in die Marktsaison ist super verlaufen und wir freuen uns auf die nächsten Termine.

 

 

Es ist wieder soweit!
Ein Fest des Wandels, der Musik und der Ausschweifungen steht wieder bevor. Gefeiert wird in der Sudenburger Markthalle am neunten Tage des Märzen.
Als Spielleute werden euch die jungen Wilden von Incantus verzücken, anschließend treten in großer Besetzung Celtic Chaos auf die Bühne. Zum Höhepunkt werden Sagax Furor ihre neues Liedgut präsentieren.
Zwischendurch wird es nicht an Gaukelei und Kurzweil mangeln. Für den Rausch werden wir nordischen Met, germanisches Bier und angelsächsische Gemische anfahren.
Der Wilddieb hat in den Harzer Wäldern wieder geräubert und sorgt für den vollen Magen.
Um euch den letzten Taler noch aus der Tasche zu ziehen, werden kleine Marktstände aufgebaut, die Tand, Geschmeide und feinste Stoffe feil bieten.
Wenn Ihr zudem gewandet erscheint zahlen wir euch einen Trunkschein von 3,- €.

Ihr könnt die Karten im Kartenhaus (Alleecenter)oder bei Aloria für acht Taler im Vorverkauf (10 € AK) eine Karte erwerben.
Wir sehen voller Freude dem Wandelmond entgegen und erwarten euch kurz nach Sonnenuntergang zur achten Stunde.

 

Siehe auch: facebook

Aufgrund der Veranstaltung am Samstag dem 14. Juli ist das Ladengeschäft an diesem Tage geschlossen.

Wir bitten alle Kunden um Verständnis und sind ab Montag 10:00 Uhr wieder für Sie da.

 

Feuerklang-Festival

 

Euer

ALORIA Team

Vergangenes Wochenende konnte die Komthurey der Johanniter die neuen Zelte einweihen. Mit 15 Mann wurde das überwiegend gute Wetter genutzt; Zum lagern, grillen und Ausführen der Gewandung. Vor der herrlich-romantischen Kulisse der Ruine einer Stiftskirche hatten die Gastgeber, die Turmfalken, einen beachtlichen Markt zusammengetrommelt.

 

 

Im Heerlager wurde viel Rüstzeug vorgeführt und die Schießbahn der Tempelritter lud zum Bogenschießen ein.

Spielleute, das Programm um Vogt und Herold und vielerlei Handwerk rundeten das Spektakel zu einer gelungenen Veranstaltung ab. Einziger Wermutstropfen: Die sintflutartigen Regenfälle des Nächtens.

 

Wir freuen uns auf das nächste Lager.

 

Euer

ALORIA-Team

 

>Irisch-Keltische Mittsommernacht in der Volksstimme

Tief im Magdeburger Stadtpark verborgen, mit einem Wassergraben umgeben, von großen Bäumen umgrenzt steht eine alte Festungsschanze- das Fort 12. Hier wo früher gehauen, geschossen und marschiert wurde wollen wir am 14. Juli mit euch feiern, gaukeln und tanzen.
Mitten in dieser grünen Festung werden wir eine mittelalterliche Zeltstadt entstehen lassen. Dort werden viele Spielleute, Gaukler und Feuerspucker ihre Künste zeigen. Hexen, Wahrsagerinnen und Märchenerzähler werden dich in andere Welten führen.
Grimmige Nordmänner, furchtbare Schwertkämpfer und unheimliche Mönchsritter werden ihre Lager aufschlagen und euren Besuch zu einem Abenteuer verwandeln.
Mehr Information zur Veranstaltung auf facebook.

2011 bis 2014 steht Magdeburg ganz im Zeichen Ottos. ALORIA unterstützt die Stadt mit zwei großformatigen Banner an der Fassade unseres Ladenlokals in der Magdeburger Innenstadt. Die Vorbereitungen für das Ottofest (02.-04.September 2011) laufen auf Hochtouren. Aller Voraussucht nach werden wir das Heerlager stellen, unterstützt von unseren Waffenbrüdern, den Templern aus Haldensleben.

 

Auch in diesem Jahr war das Magdeburger Spectaculum wieder ein Höhepunkt der Mittelalter-Veranstaltungen der Region. Wir konnten u.a. Gäste aus dem befreundeten Tempelritter Ordenshaus Haldensleben begrüßen. Nach einem Umzug über das parallel stattfindende Magdeburger Stadtfest kehrten wir schließlich in der FestungMark ein und ließen uns das eine oder andere Horn Bier oder Met schmecken.

 

Wir freuen uns bereits schon wieder auf das nächste Jahr…